Kleingärtnerverein Neuland e.V.
Kleingärtnerverein Neuland e.V.   

Jahreshauptversammlung 2016

Die Jahreshauptversammlung des Kleingärtnerverein Neuland e.V. aus Fallersleben
 vom 20.02.2016 fand in der Vereinsgaststätte um 14:30 Uhr

in der Ehmer Straße 17 statt.

Dazu erschienen waren 57 Mittglieder, womit  die Versammlung
beschlussfähig war.


Der Vorstand begrüßte die Mittglieder und Ehrenmittglieder.


Zur Eröffnung hielt Ehrenmittglied und Ortbürgermeisterin Frau Bärbel
Weist eine Rede, in der Sie die Ehrenamtliche Arbeit und
Öffentlichkeitsarbeit des Vereins lobte und sich wünsche, dass der
Verein weiterhin so gute Arbeit leistet.

Es folgte die Ehrung von Gartenfreundin Carmen Moenneckes
(silberne
Ehrennadel), der Gartenfreunde Rainer Hose und Andreas Mehlhaff (goldene
Ehrennadel), sowie die Ernennung zum Ehrenmitglied von Gartenfreund und
1. Schriftführer Günther Witt.

Nach Genehmigung des Protokoll der Jahreshauptversammlung 2015 und der
Jahresabschlussberichte von Vorstand, Fachgruppen und des Kassierers mit
Kassenprüfern hatten die Mitglieder die Möglichkeit Fragen zu den
Berichten zustellen. Es folgte die Entlastung des Vorstandes mit 53
Stimmen, 2 Gegenstimmen und 1 Enthaltung.

Der Haushaltsplan 2016 wurde verlesen und einstimmig beschlossen. Der
Antrag über den Entfall der Festumlage wurde mit 4 Stimmen, 49
Gegenstimmen und 4 Enthaltungen abgelehnt, die Festumlage bleibt bestehen.

Wahlen/Wiederwahl: 1. Vorsitzender wurde mit nur einer Enthaltung ,

1. Schriftführer einstimmig, 2. Kassierer einstimmig und die Kassenprüfer

mit einer Enthaltung in ihren Ämtern bestätigt.

Der 1. Kassierer hat nocheinmal darauf hingewiesen, dass er sein Amt in
2017 niederlegen wird und bittet interessierte Mitflieder sich doch
bitte bei Ihm zu melden, damit ein reibungsloser Übergang geschaffen
werden kann.

In 2015 wurden 21 Gärten umgeschrieben. Derzeit stehen 6 Gärten zum Verkauf.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingärtnerverein Neuland e.V.